Sitzung 2019-02-06

Protokoll
Datum=06.02.2019
Zeit=18:00 - 20:42
Protokollant= Benjamin, Jonas H.
Redeleitung=Nadja
Anwesende= Robin, Jean-Pierre, Heiko, Nadja, Kevin, Stefan, Benjamin, Tim, Janika, Dennis, Florian, Magdalena, Fabian D., Nathalie, Daniel, Stefanie, Jonas H., Nadine (ab 18:09), Tobias H. (ab 18:09), Max K. (ab 18:13), Bettina (ab 18:13), Mark (ab 18:21), Matthias K. (bis 19:02)

Post

  • Hoch3
  • Aditan-Post an ehemalige Fachschaftlerin, es wird über die Liste gefragt, ob jemand weiß, wie die zugestellt werden kann, wenn nicht geht sie als "Empfängerin unbekannt" zurück

Emails

  • Anfrage von Kai Goldhorn, wer von uns am 15.02. den FS-Vortrag beim Abschluss vom Mentorensystem halten kann
    • Janika kümmert sich darum
  • Die Ophasenleitung für SoSe 19 sucht noch Orgas. Bei Interesse bitte unter ophase-leitung@ melden

Mitteilungen

  • Julius hat sein Fach geräumt

Termine

* 08.02. 19:30 Mathe-Musikabend in S2|06 030 * 13.02. Schülerinnenschnuppertage * 13.02. FSK * 18.02. Temporärer Umzug der FS und anderer Einrichtungen aus dem D1-Trakt ins alte Hauptgebäude * 19.06. Sommerfest

Rückblick

  • FSK-Bericht folgt nicht heute, sondern hat bereits in der Sitzung davor stattgefunden (stimmte im Protokoll durch Kommunikationsprobleme so nicht)

Unterausschüsse & Gremien

FBR

  • Nadja ist im Dezember rechtskräftig aus dem FBR zurückgetreten, Dini hat ebenfalls ihren Rücktritt eingereicht aber noch keine Antwort.
  • die neuen studentischen Vertreter sind Claas, Jannis und Kevin

FIM

  • Hat sich heute zu Bookstack ausgetauscht
  • Die geplante Struktur wird vorgestellt (siehe eigenes Pad)
  • Die Sitzung spricht sich dafür aus, neben den öffentlichen Protokollen noch eine Kopie der Protokolle mit B-Teilen zugriffsgeschützt abzulegen, damit es möglch ist, die Protokolle komplett an einer Stelle zu lesen. Es wird außerdem untersucht, ob sich eine zugriffsgeschützte Einbettung der B-Teile technisch realisieren lässt
  • innerhalb der nächsten zwei Wochen soll es ein weiteres Treffen geben, in dem die Struktur angelegt werden und das Trac migriert werden soll
    • hierzu wird noch eine Mail über fs@ geschickt
  • Vorschlag: Die kommende Sommerophase könnte probehalber direkt in Bookstack dokumentiert werden

Aufgaben

TOPs

Ofahrt 2020 (Ofahrt-Leitung)

  • Trotz diverer Anfragen konnte die Leitung keine geeignete Jugendherberge identifizieren, die im November 2019 verfügbar wäre
  • Dies wird zum Anlass genommen, wie bereits erwägt die Ofahrt im Sommersemester durchzuführen
  • Angedacht ist Mai 2020 (8.-10. oder 15.-17.)
  • Wir haben für Mai ein Angebot von der Starkenburg, da es teurer ist als bisher, muss die Leitung zunächst eine Kostenkalkulation und eine Anpassung des Konzepts erarbeiten. Dieses wird zu einem geeigneten Zeitpunkt vorgestellt werden.

Ophase 2019 (Janika, Dennis, Jonas H., Tim)

  • Janika, Dennis, Jonas H. und Tim würden die Leitung übernehmen, aber signifikante Teile auslagern
  • Optionale Aspekte, für die sich keine Orgas fänden, würden wegfallen
  • Die Sitzung stimmt diesem Konzept zu und beauftragt die Personen mit der Leitung
Beschluss
Erklärt sich die Sitzung damit einverstanden, dass Tim, Dennis, Jonas H. und Janika die Leitung für die kommende Winterophase 2019 übernehmen?
Ja Nein Enthaltung
19 0 3

Fachschaftsausweichraum (Benjamin)

  • Benjamin hat mit Herrn Thies gesprochen: Da im Moment nur ein gefangener Raum für die Fachschaft angedacht war, kam die Idee auf stattdessen mit einem Büro von DM zu tauschen, wodurch dann zwar evtl die Quadratmeterzahl des Raumes sinken könnte, dafür hätte die Fachschaft dann eine eigene Tür.
  • Ob und wie das umgesetzt wird, steht noch nicht fest. Es wird noch auf Antwort von Herrn Thies und Wolfgang gewartet.
  • Am 18. Feburar kommt die Firma Friedich & Friedrich und könnte Fachschaftsmaterialien von D120 in den Ausweichraum transportieren.
  • Es wird ein Pad angelegt, in das eingetragen werden soll, was transportiert werden soll.
  • Es wird festgestellt, dass es noch sehr wenig konkrete Informationen gibt, was genau in den Räumen vorzufinden sein wird.
  • Die Renovierungsarbeiten im D1-Trakt sollen ca. einen Monat dauern
  • Benjamin und Stefan holen die entsprechenden Informationen ein

Sonstiges

fs@ - Aufnahme (Magdalena)

  • Magdalena möchte auf fs@ aufgenommen werden
Meinungsbild
Soll Magdalena Wache auf fs@ aufgenommen werden?
Ja Nein Enthaltung
19 0 2

Sommerfest (Dini)

  • Anne Grauenhorst hat den 19.06. als Termin für das Fachbereichskolloqium vorgeschlagen, weil an diesem Tag in Dresden eine Veranstaltung zum 50-jährigen Jubiläum der Informatik stattfindet, welche per Live-Stream übertragen werden könnte. Die Veranstaltung soll noch weitere Punkte umfassen
  • Es wäre sinnvoll, das Sommerfest wie üblich am selben Tag stattfinden zu lassen
  • Die Veranstaltung hätte einen politischen Charakter, der eigentlich an der Uni nicht gewünscht ist
  • Es wird angemerkt, dass der 20.06. Fronleichnam ist
    • Vermutlich kann Muth am nächsten Tag nicht kommen, da Feiertag ist. Dadurch könnten die Kosten steigen.
      • Es wird angemerkt, dass es preislich vermutlich keinen Unterschied macht, falls Muth die Dinge nicht am nächsten Tag benötigt
    • Manche Menschen werden über das verlängerte Wochenende verreisen. Auf der anderen Seite haben Menschen vielleicht mehr Zeit und Lust auf Sommerfest, wenn am nächsten Tag Feiertag ist
  • Es wird nach einer Person gefragt, die sich bereit erklären würde, die Ansprechperson für die weitere Planung des Kolloqiums zu sein, beispielsweise als Beratung welche Vorträge Nachmittags angeboten werden könnten

fs@ - Aufnahme (Max K.)

Meinungsbild
Soll Max K auf fs@ aufgenommen werden?
Ja Nein Enthaltung
15 0 4

Schließrechteantrag (Dennis)

Beschluss
Soll Dennis Rosskopf Schließrechte bekommen weil er in der QSL-Kommission ist und die nächste Winterophase leiten wird?
Ja Nein Enthaltung
19 0 0

Aktuelle Diskussionen in der FS

  • Auf den letzten beiden Sitzungen sowie auf der Mailingliste wurde viel über den Sitzungsablauf und -ort, sowie über den Umgang miteinander diskutiert
  • Soll an dieser Stelle weiter diskutiert werden bzw. das Thema vertieft werden?
  • Es wird angeregt, jetzt zumindest keine Beschlüsse zu fassen
  • Es wird von einzelnen Personen gewünscht, dass sie zunächst Dinge mit anderen Personen persönlich klären können
  • Es kommt der Vorschlag auf, ein externes Treffen zu diesem Zweck durchzuführen, bei dem alle besonders betroffenen Personen sicher anwesend sind
  • Auf der anderen Seite betrifft das Thema den Kern der Fachschaft, also scheint eine Auslagerung anderen Personen nicht sinnvoll. Außerdem wären auch dann nicht sicher alle Personen anwesend, die dazu eine Meinung haben
  • Ein Meinungsbild ergibt, dass wir an dieser Stelle nicht weiter diskutieren wollen
  • Wie soll weiter fortgefahren werden? Es gibt Diskussionen und am Ende Meinungsbilder dazu (Ja/Nein/Enthaltung)
    • Auf der Sitzung in zwei Wochen angekündigt diskutieren (3, 1, 12)
    • Ein zusätzliches Treffen ansetzen (3, 1, 12)
    • Eine Abstimmung per Bitpoll durchführen, welches sowohl externe Termine als auch den Sitzungstermin umfasst (14, 0, 2)
  • Dini legt ein Bitpoll an und verschickt es.
    • Deadline zum Ausfüllen ist am Samstag, den 09.02. um 15:00 Uhr.
    • Es gibt die Optionen 0, 0.25, 0.5, 0.75 und 1 -- damit kann man nicht nur angeben, wenn es passt sondern auch, ob man lieber extern oder in der Sitzung diskutieren möchte

Domain (Benjamin)

  • Ein Münchner FSler fragt uns, ob wir die Domain elitefachschaft.eu übernehmen wollen, ansonsten lässt er sie auslaufen
  • Die Sitzung sieht keinen Verwendungszweck
  • Benjamin beantwortet die Anfrage
Meinungsbild
Wollen wir die Domain elitefachschaft.eu verwenden?
Ja Nein Enthaltung
1 5 9