Sitzung 2016-04-13

Protokoll
Datum=13.04.2016
Zeit=18:00 - 21:03 FSZ
Protokollant= Jan F., Benjamin
Redeleitung= Claas
Anwesende= Claas, Patrick, Tobias H., Ansgar, Christian F. (bis 18:30), Stefan P. (bis 18:30), Simone, Michael, Benjamin, Thomas A., Jannik, Nadja, Tobias O., Mark, Chris, Jan F., Christian A. (bis 18:30), Jonas (bis 18:30, online von 19:59-20:07), Frederik, Heiko, Linh, Johannes L., Max, Jörn (bis 20:??), Jan H. (ab 20:24)

Post

  • Testweise bestellte Flaschendeckel
  • Briefe für die Ophasenleitung
  • Werbung für Veranstaltungen
  • Bestellbroschüren für Namensschilder etc.
  • Brief für Marvin Dickhaus - Nadja informiert ihn per E-Mail
  • Einladung für Johannes A.

Emails

  • keine wichtigen

Mitteilungen

  • B002 ist nun regelmäßig für die Fachschaftssitzung gebucht. Wir sollen ihn aber bei Terminkollisionen freigeben.
  • OSA (Online-Self-Assessment) ist nun online. Wir sollten auch noch darauf verlinken.
  • die (Master-)Ophase ist vorbei. Vielen Dank an die Leitung!
  • eine TU-weite Richtlinie gegen sexualisierte Diskriminierung und Übergriffe ist in Kraft getreten. Fachschaften werden als dezentrale Beschwerdestellen aufgelistet.
  • Für alle mit Fachschaftsaccount: Bitte ändert eure Mail-Programme auf mail.d120.de
  • Anne Grauenhorst sucht noch Tutoren für die Übungen am TUDay. Interessierte können sich in den Zettel am Schrank in D120 eintragen.
  • Studiengangsflyer für den B.Sc. Informatik sind nun im Fachschaftsraum vorrätig
  • Der Anmeldezeitraum für Sprachkurse endet am kommenden Freitag
  • Das Jubiläumsinforz befindet sich zur Zeit im Druck!
  • Zur Zeit läuft der Bestellzeitraum für die Buchaktion (d120.de/buchaktion). Der Katalog der angebotenen Bücher wurde verkleinert, da nicht mehr angebotene Veranstaltungen aus dem System genommen wurden. Das Buchaktions-Team prüft das nochmal, z.B. für die ehemaligen Kanonischen Einführungsveranstaltungen und Veranstaltungen, die im kommenden Semester wieder angeboten werden.
  • Björn und Claas holen morgen ein neues Sofa für die Fachschaft, das eines unseren alten Sofas ersetzen wird.
  • Es wurde ein Auftrag erstellt, dass das unterste Scharnier im gelben Schrank repariert wird.
  • Es gibt noch Teilnehmerplätze für das Fachschaftenwochenende für Spontan-Entschlossene.

Termine

  • Fachschaftenwochenende vom 15. bis 17. April
  • KIF in Darmstadt vom 4. bis 8. Mai
  • Girl's Day am 28. April
  • Am Montag, den 18. April, findet ein Erste-Hilfe-Kurs für die Fachschaft statt. Sollte noch jemand Interesse haben, bitte an Jörn wenden.
  • Voraussichtlich am 21. April RPGnoM
  • Dienstag, den 19. April, KIF-Helfer-Einweisungtreffen

Rückblick

  • Es läuft eine Terminumfrage für das Professorencafe mit Herrn Prof. Mühlhäuser. Die Auswertung findet vorraussichtlich übermorgen statt.

Unterausschüsse & Gremien

  • Außerplanmäßiger FBR wird in zwei oder drei Wochen stattfinden.
  • Sollten Tops anfallen, wäre nun die Zeit sie an die Vertreter heranzutragen.
  • Die KIF-Orga arbeitet fleißig. Aktuell werden auch noch Helfer gesucht. Meldet euch einfach unter d120.de/engel an.

Aufgaben

TOPs

Hochschulwahlen (SP)

  • vom 20. bis 23. Juni 2016 finden wie jedes Jahr die Hochschulwahlen statt
  • von den Studierenden gewählt werden Universitätsversammlung, Studierendenparlament, Fachbereichsräte und Fachschaftsräte
  • wir als Fachschaft werden einen Wahlvorschlag ("Liste") für den Fachbereichsrat und den Fachschaftsrat einreichen
  • die Frist für die Einreichung endet am 09. Mai 2016, also in weniger als einem Monat
  • für das Einreichen der Listen wird eine Vertrauensperson benötigt
  • Aufgaben der Vertrauensperson sind wie folgt:
  • sich ein Prozedere für das Finden einer Liste überlegen.
  • Über fs@ informieren, inklusive Fristen, dabei pdf der Einverständniserklärungen anhängen
  • das Prozedere durchführen
  • an der Sitzung des Wahlvorstandes teilnehmen oder einen Vertreterin entsenden
  • den Wahlvorschlag fristgerecht einreichen
  • Vertrauensperson im letzten Jahr war Jan F., in den Jahren zuvor Kevin L.
  • Die Sitzung muss jetzt erneut eine Vertrauensperson festlegen.
    Beschluss
    Soll Jan F. zur diesjährigen Vertrauensperson für die Hochschulwahlen ernannt werden?
    Ja Nein Enthaltung
    18 0 2

Informationen zum Thema: http://www.intern.tu-darmstadt.de/dez_vii/wahlamt/index.de.jsp https://www2.fachschaft.informatik.tu-darmstadt.de/wiki/Fachschaftssitzung/2015-04-15# Hochschulwahlen_.28Kevin.2C_Jan_F..29 https://www2.fachschaft.informatik.tu-darmstadt.de/wiki/Fachschaftssitzung/2015-05-06# Vertreter_Sitzung_Wahlvorstand_.28Jan_F..29 https://www2.fachschaft.informatik.tu-darmstadt.de/wiki/Fachschaftssitzung/2015-04-29# Kandidatenlisten_f.C3.BCr_die_Hochschulwahlen_.28Jan_F..29

Werbung für die Hochschulwahlen (SP)

  • Wir sehen es üblicherweise als unsere Aufgabe an, Werbung dafür zu betreiben, an den Hochschulwahlen wählend teilzunehmen
  • Dazu haben letztes Jahr Julian und Stefan P. Vorträge in den Vorlesungen Mathe III und GdI 2 gehalten
  • Weitere Maßnahmen, die vielleicht ergriffen wurden: dW-Post, Sonderinforz, Infoseite d120.de/wahl, Posts in geeigneten Gruppen in sozialen Netzwerken
  • Das war nicht unumstritten
  • Es wurde damals gefordert, beim nächsten Mal im Vorfeld breiter über das Thema zu diskutieren.
  • Es erklärten sich an einer Diskussion interessiert: Andy, Tobi H., Johannes L., Kathrin, Christian, Jojo, Simone
  • Stefan P. erklärte sich bereit, die Diskussion und im Anschluss die Werbung für die Hochschulwahlen 2016 zu organisieren
  • Er hat das bis jetzt nicht gemacht und bald ist KIF. Er würde es begrüßen, wenn ihm irgendjemand die Arbeit abnehmen könnte, der weniger mit der KIF zu tun hat
  • Er kann gern wieder in Vorlesungen kurze Infovorträge halten, falls das gewünscht ist oder andere Sachen machen, nachdem die KIF vorbei ist.
  • Es werden Bedenken geäußert, dass vor der KIF viele Interessierte möglicherweise nicht genug Zeit für dieses Thema haben.
  • Tobias H. organisiert ein Diskussionstreffen und kümmert sich um die Umsetzung der Ergebnisse.

Wahlwerbung (SP)

  • Wir sehen es üblicherweise als unsere Aufgabe an, Informationen zu verteilen über die Menschen, die Gegenstand unseres Wahlvorschlags sind
  • Dazu zur Verfügung stehende Maßnahmen sind z.B.: dW-Post, Sonderinforz, Infoseite d120.de/wahl, Posts in geeigneten Gruppen in sozialen Netzwerken
  • Wir müssen uns entscheiden, ob wir Werbung dieser Art machen wollen. Falls ja, muss das irgendjemand organisieren.
  • Nadja hatte 2015 angefangen, Vorstellungstexte für dW zu sammeln, es gab aber zu wenig Rückmeldung.
  • Aufgaben sind unter anderem: Menschen motivieren, ihre d120.de/fachschaftler -Seiten zu renovieren
  • Tobias H. kümmert sich darum, dass eine Arbeitsgruppe zu Wahlwerbung zusammenkommt.

FSK-Vertreter (Christian)

  • In letzter Zeit konnten wir nicht immer unsere beiden Stimmen in der FSK nutzen. Unsere derzeitigen regelmäßigen Vertreter sind dort aufgrund hochschulpolitischem Engagements in Doppelfunktion.
  • Christian schlägt vor, einen weiteren FSK-Vertreter zu bestimmen, der im besten Fall auch nicht zu hochschulpolitischen Gremien oder Listen gehört. Um eine lange Kontinuität zu gewährleisten, wäre es zudem praktisch, wenn die Person noch in einem niedrigeren Semester ist.
  • Da die FSK öffentlich tagt, dürfen auch mehr Vertreter entsandt werden, die dann bei einer Wahl absprechen müssen, wer das Wahlrecht in diesem Fall wahrnehmen darf/soll.
  • Jonas und Christian A. haben Interesse. Im Konsens beschließen wir, die beiden auch als Vertreter zu entsenden.

Barcode-Scanner (Chris für Feedback)

  • Die Sitzung vor einigen Wochen hat beschlossen, für die Feedback-Arbeit einen Barcode-Scanner zu nutzen.
  • Dieser könnte auch für andere Funktionen in der Fachschaft genutzt werden.
  • Das Feedback-Team präsentiert einen Vorschlag für einen Barcode-Scanner.
  • Es wird angemerkt, wegen der Finanzierung mit Wolfgang Heenes zu sprechen.

Durchsetzung Schließzeiten (Benjamin)

  • Es ist aufgefallen, dass nicht alle Türen zu den angegebenen Zeiten geschlossen sind.
  • Das bewirkt ein höheres Risiko für Diebstähle und Beschädigungen.
  • Bitte achtet darauf, dass Eingangs- und Zwischentüren zu den entsprechenden Zeiten abgeschlossen sind.
  • Bei vielen Studierenden ist offensichtlich nicht bekannt, dass die Öffnungen von Bistro/C301 und LZI an die Gebäudeöffnungszeiten gekoppelt sind.
  • Eine Möglichkeit zur Durchsetzung wäre die Verwendung von zeitgesteuert automatisch schließenden Schlössern. Dies ist aber wohl zu teuer.
  • Eine 24-Stunden-Tür für das LZI ist sowohl aus Kosten- als auch aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

KIF (Orga²)

  • Stand: Sehr bald ist KIF! Wir haben bereits fast 200 Anmeldungen. Viele Orga-Punkte laufen zufriedenstellend.
  • Schließrechte: Es werden an Orgas temporäre Schließrechte für weitere Räume für den Zeitraum der KIF vergeben (nicht den Fachschaftsraum). Außerdem wird es Zwecktransponder geben.
  • Umräumen: Wie in Ophasen, aber in größerem Umfang, werden D120 und andere Räume während der KIF anders genutzt als im Alltag. Dazu müsste umgeräumt/ anders belegt werden. Die KIF-Orga bemüht sich, nach bestem Wissen und Gewissnen nach Ende der KIF alles wieder herzustellem. Sie hätte hätte gerne Nutzungs-Vorrecht für den Fachschaftsraum. Im Konsens wird angenommen, dass Fachschaftsräume- und Materialien während dieser Woche priorisiert für die KIF genutzt werden, und alle nötigen/hilfreichen Umräumaktionen durchgeführt werden können. Dazu gehört, dass die Nutzung von essentiellen Dingen (Gegenstände, die z.B. einmalig sind und für Fachschaftsarbeit zwangsläufig benötigt werden) über den aktuell im Dienst befindlichen Orga auffindbar und nutzbar sind, aber auch, dass zur Nutzung von Fachschaftsdingen Nachfrage und das aufsuchen von anderen Räumen nötig ist.
  • A028: Im neuen Fachschafts-Keller stehen noch Dinge, die nicht von der KIF sind. Es wird um Aufräumen gebeten.
  • Sitzung: Es wird beantragt, am 4. Mai die Fachschaftssitzung nicht stattfinden zu lassen. Das wird im Konsens angenommen.

Ophasenleitung WS 16/17 (Benjamin)

  • Benjamin, Chris und Johannes würden gerne gemeinsam die Bachelor-Ophase im Wintersemester 2016/2017 leiten.
  • Dazu wird aber auch noch eine Leitung für die Master-Ophase gesucht.
  • Im Konsens wird die Bachelor-Leitung angenommen.

P{K, A} (Michael)

* Momentan ist Kevin L. erstes Mitglied in der Prüfungskommision und im Promotionsausschuss, Michael ist Vertreter. * Da Kevin im Laufe des Sommersemesters seinen Master abschließen wird, wird ein neuer Vertreter gesucht, da es sinnvoll ist, einen Gesprächspartner für nicht-öffentliche Themen zu haben. * Michael und Kevin schlagen Jan F. als Stellvertreter vor. Die Sitzung unterstützt dies. * Dies soll im nächsten FBR beschlossen werden.

Seminare (Thomas, Linh)

  • In den neuen Prüfungsordnungen im Bachelor und Master ist festgelegt, dass mindestens ein Seminar belegt werden muss.
  • Subjektiv besteht der Eindruck, dass es bei vielen Seminaren einen starken Andrang gibt, so dass nicht alle Interessierten ein Thema bekommen können. Die studentischen LuSt-Mitglieder könnten dazu bei den Veranstaltern anfragen, ob das ein generelles Problem ist. Zunächst werden jedoch alle darum gebeten, den studentischen Mitgliedern von ihren persönlichen Erfahrungen bei der Seminaranmeldung in diesem Semester zu berichten.

neues FS-Foto (Claas)

  • Das aktuelle Foto auf unserer Webseite ist bereits ein Jahr alt.
  • Claas kümmert sich um die Organisation, damit das in den nächsten Wochen zu Beginn einer Sitzung umgesetzt wird.

Alter Kram (Thomas)

  • Thomas hat beim Aufräumen (u.A. des LuSt-Faches) einige alte Dokumente gefunden.
  • Er präsentiert sie und es wird entschieden, was aufbewahrt wird.

Sonstiges

  • Am letzten Abend der Ophase wurden die Schränke in der Fachschaft aufgeräumt. Bitte behaltet die Ordnung bei und entfernt ggf. noch weitere Dinge, die nicht dauerhaft in der Fachschaft gelagert werden müssen.
  • Die Sortierung der persönlichen und der UA-Fächer soll wieder klarer sein.
  • Mark möchte auf die Fachschafts-Mailingliste geschrieben werden, um mehr über unsere Arbeit mehr mitzubekommen.
  • Beschluss
  • |Frage= Wer ist dafür, dass Mark auf FS@ geschrieben wird?
  • Ja Nein Enthaltung
    15 2 1