Was ist die Konferenz der Informatik-Fachschaften

Auf der Konferenz der Informatikfachschaften (KIF) kommen Fachschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen, um Erfahrungen und Probleme auszutauschen, zusammen Lösungen zu erarbeiten und gemeinsame Entschlüsse auf den Weg zu bringen.

Die KIF findet semesterweise an wechselnden Standorten statt.

Die Konferenz beginnt mit einem Anfangsplenum in dem die Fachschaften über interessante Neuigkeiten berichten und die Arbeitskreise (AK) vorgestellt werden. Innerhalb der nächsten drei Tage werden dann die Themen in den Arbeitskreisen behandelt. Abschließend gibt es ein Abschlußplenum, in welchem die Ergebnisse der AKs vorgestellt und Resolutionen verabschiedet werden.

Bisherige KIFs in Darmstadt:

6,0 16.-19.05.1978
11,5 16.-20.11.1983
18,5 21.-25.11.1990
28,5 22.-26.11.2000
38,5 10.-14.11.2010
44,0 04.-08.05.2016