Abschlussarbeiten

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht über die verschiedenen Webseiten und Modalitäten von Fachgebieten im Bezug auf Abschlussarbeiten. Nicht alle Fachgebiete haben auf unsere Anfrage geantwortet; falls hier nicht eine Gruppe nicht gelistet ist, fragt ggf. direkt beim FG nochmal an.

 

Fachgebiete

Algorithmik

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Allgemeine Anforderungen an Thesen am FG findest du hier (Englisch)

Angewandte Kryptographie (CAC)

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Keine

Cryptography and Network Security

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Keine

Data Management (DM)

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Bewerbungen an carsten.binnig@cs.tu-darmstadt.de

Embedded Systems and Applications Group (ESA)

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Keine

Graphisch-Interaktive Systeme (GRIS)

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Keine

Intelligent Autonomous Systems (IAS)

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Keine

Modellierung und Analyse von Informationssystemen (MAIS)

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Bitte die verlinkten Hinweise beachten und potentielle Betreuer*innen direkt kontaktieren.

NLP for the Humanities

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Keine

Parallele Programmierung

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Keine

Praktische Kryptographie und Privatheit

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Keine

Quantum and Physical attack resistant Cryptography (QPC)

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Keine

Scientific Computing (SC)

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Keine

Secure Mobile Networking Lab (SEEMOO)

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Falls kein interessantes Thema auf der Liste dabei ist, kann über dieses Formular Kontakt mit dem FG aufgenommen werden.

Semantik und Verifikation paralleler Systeme

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Keine

Simulation, Systemoptimierung und Robotik (SIM)

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Bewerbungen an tudarbeit@sim.tu-darmstadt.de (erst nach dem Lesen der verlinkten Webseite)

Software Engineering (SE)

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Keine

Softwaretechnik (ST)

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Mehr Themen gibt es auf der Webseite der Programming Group.

Systemsicherheit

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Bewerbungen (auf Englisch) an ahmad.sadeghi@trust.tu-darmstadt.de

Telekooperation

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Du findest einige allgemeine Hinweise zur Themenvergabe hier

Theorie Paralleler Systeme

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Keine

Trustworthy Human Language Technologies

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Über die Suchfunktion kann nach Angeboten von Ivan Habernal gefiltert werden.

Ubiquitäre Wissensverarbeitung (UKP)

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Bewerbungen an thesis@ukp.informatik.tu-darmstadt.de

Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit (PEASEC)

Webseite
Sprachen Deutsch Englisch
Besondere Hinweise Keine

Allgemeine Thesistipps

Hier haben wir ein paar allgemeine Tipps gesammelt, die uns bei unseren Abschlussarbeiten geholfen haben.

Vor der Thesis

  • Überlegt euch frühzeitig, in welche Richtung ihr gehen möchtet und welche Themen euch interessieren; eine Thesis bei einem Fachgebiet (FG) zu schreiben, bei dem bereits Wahlveranstaltungen gehört wurden, ist häufig einfacher für alle Beteiligten
  • Hört euch bei Kommiliton*innen/Alumni um, wie die Betreuung im FG organisiert ist und überlege, ob du mit der Art der Betreuung gut zurechtkommst (die richtige Betreuung kann wichtiger sein als das eigentliche Thema)
  • Seminare und Praktika können ein guter Anknüpfungspunkt für eine spätere Thesis werden
  • Fachgebiete bieten häufig Thesis-Themen außerhalb der Webseiten an -> einfach mal die WiMis ansprechen
  • Auch, wenn es nicht von allen Fachgebieten gefordert wird, lohnt es sich häufig, ein Exposé anzufertigen, in welchem Motivation, Problembeschreibung, grobes Vorgehen sowie erhoffte Ergebnisse in wenigen Sätzen skizziert werden. Wenn du dieses Exposé deinen Betreuer*innen gibst, können sie dir Feedback für dein geplantes Vorgehen bzw. Problemverständnis geben. Außerdem können häufig Teile des Exposés im Rahmen der Einleitung der Thesis wiederverwendet werden. 
 

Während der Thesis

  • Anmeldung: Meldet eure Arbeit so bald wie möglich an! Die Anmeldung schützt euch nicht nur vor „Feature-Creep“, sondern gibt sowohl euch als auch euren Betreuern einen Planungsrahmen. Außerdem mag euch auch das Studienbüro mehr, wenn die Anmeldung nicht gleichzeitig mit der Abgabe erfolgt. ;)
  • Backups eures Codes sind wichtig! Am besten committet ihr jede noch so kleine Änderung in ein Git-Repo und/oder führt jeden Tag ein Backup eures Rechners durch. Das gilt sowohl für den Text selbst als auch für ggf. erstellten Code.
  • Eine Literaturverwaltung wie zotero hilft dabei, den Überblick über zitierte Werke zu behalten und schnell auf diese zuzugreifen. Besonders praktisch ist die Verwaltung von Offlinekopien der Paper, da diese markiert und annotiert werden können.
    • Für zotero empfiehlt sich das Addon better bibtex, das automatisch eine bibliography.bib generieren und auf dem neuesten Stand halten kann.
  • Suche regelmäßig Kontakt mit der Betreuung, spreche mit deiner Betreuung an, ob diese schon vorab eine erste (halbfertige) Version deiner Arbeit korrekturlesen kann/will.
  • Einige allgemeine Tipps zur Struktur einer Thesis und der wissenschaftlichen Arbeit allgemein stellt das Fachgebiet Algorithmik bereit  (auf Englisch).

Abgabe

  • Aktuell ist es nicht notwendig, die Thesis auszudrucken zu lassen. Informier dich aber frühzeitig, ob eine physikalische Kopie ggf. von deinen Betreuern gewünscht ist (und wann diese abgegeben werden soll).
  • Es ist bereits vorher möglich, eine Vorabversion der Thesis bei tubama hochzuladen. Dabei werden auch einige kleine Checks hinsichtlich der Formatvorgaben (z.B. PDF-A Kompatibilität) durchgeführt. Es schadet daher nicht, bereits die erste Vorabversion testweise hochzuladen, damit keine bösen Überaschungen am Tag der Abgabe passieren.
  •  Lasse deine Arbeit korrekturlesen! Hierbei helfen sowohl fachfremde Personen, die sich auf Rechtschreib- und Grammatikfehler konzentrieren, als auch Personen die die Arbeit fachlich gegenlesen können.
  • Zur Überprüfung von englischen Arbeiten eignet sich evtl. auch Grammarly