O(rientierungs)fahrt

Die Ofahrt ist die Erstsemester*innenfahrt der Fachschaft Informatik an der TU Darmstadt. Ziel der Ofahrt ist es, weiterhin Kontakte zwischen den neuen Studierenden zu knüpfen, die Gelegenheit zu geben sich in verschiedenen Workshops über gemeinsame Interessen auszutauschen und über die Ophase herausgehende hilfreiche Informationen zu vermittelt zu bekommen. Auf der Ofahrt könnt ihr zum Beispiel eure Lernmethoden des ersten Semesters reflektieren, neue Lerngruppen bilden oder (wenn sich die Aufregung des ersten Semesters etwas gelegt hat) neue Hobbys kennenlernen.

Aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Lage wird im November 2020 keine Ofahrt für Studierende, die im Wintersemester 2020 ihr Studium beginnen stattfinden. Sollte es möglich sein, die Fahrt zu einem späteren Zeitpunkt, zum Beispiel im folgenden Sommersemester nachzuholen, werden wir euch rechtzeitig informieren. Im Rahmen der Anmeldung zur digitalen Ophase kannst du dafür Interesse bekunden.

Üblicherweise findet die Ofahrt  auf der Starkenburg bei Heppenheim (ungefähr 30km südlich von Darmstadt) statt. In den (aktuell) 32 € Teilnahmekosten sind Unterkunft, Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) und Programm enthalten. Weitere Informationen zur Ofahrt werden im Rahmen der Ophase vermittelt und sind in den FAQ zu finden.