Sitzung 2014-12-10

Protokoll der Fachschaftssitzung vom Wed, 10 Dec 2014 18:00:00 +0107

Protokollant: Benjamin

Anwesend: Johannes L, Claas, Tobio, Chris, Max, Andy, Anka, Viktor, Marco, Julian, Jannik, Tschäääään, Tarnreich, Jojo, Jörn, Julius, Benjamin, Michael R., Nicole (ab Rückblick), Tii (ab Rückblick), Philipp (ab TOP1), Christian (TOP 1) Digital anwesend: Stefan, Nadja

Gäste: ---

Post: - Dekopostkarten - Brief von Spektrum der Wissenschaft für Kevin, Jojo schickt ihm eine eMail, was wir damit machen sollen - Einladungen für Franziska Geißler - Flyer "meccanica feminale" - werden ausgelegt - Strichlisten - E-Mail:IT-Speed-Mentoring für Studentinnen bei GI-Fachgruppentagung => Julian leitet die Mail an den UA Informatikerinnen und die Gleichstellungsbeauftragte des FB weiter

Mitteilungen: - Es werden immer noch Helfer für die Nikolausfeier (kommt alle!) gesucht - Studienordnung und Modulhandbücher sind durch den Senat - Die E-Mail an Lehrende wegen der Lehrbücher wird in den nächsten Tagen vom Dekanat versendet werden - Fachschaft FB1 bieten alte Kaffeetassen zur Übernahme an, es wird um ein Bild gebeten - In der Fachschaft hängt ein neuer Jahreskalender für 2015

Termine: 16.12. ist FSK

In 2 Wochen ist schon Heiligabend, denkt an die Geschenke

Rückblick: Das neue FS-Foto ist inzwischen online, kann noch verschönert werden (Auflösung, Helligkeit, Wesen, Schriftzug, Ponies, Regenbogen...) Zu einem TOP von vor ein paar Wochen: CE-Programmierübungen, bei denen kaum Feedback bzw. keine Lösungsansätze nach der Abgabe veröffentlicht wurden - bei der letzten Hörsaalübung wurden immerhin einzelne Codeausschnitte vorgestellt

UAs / Gremien / Akt. / FSK:

-

(Aufgaben)

TOP: 1. Lehrmaterialiensubvention QSL (Jannik/Tarnreich) Wie letzte Woche bereits angesprochen, es gibt bei manchen Vorlesungen Skripte, die nur in gedruckter Form gekauft werden können. Andere Fachbereiche finanzieren solche Materialien mit QSL-Mitteln. Prof. Stryk (Robotik) ist der Idee gegenüber aufgeschlossen, das auch bei uns zu machen, hatte es bisher nicht in Betracht gezogen, will aber für das nächste Mal, bei dem die Veranstaltung angeboten wird, einen solchen Antrag in Betracht ziehen. Idee: Soll die Fachschaft sich in Zukunft um die Abwicklung solcher Aktionen kümmern (Ermitteln des Bedarfs, Stellen von Anträgen, ...). Die Teilnehmenden der Sitzung legen Wert darauf, dass mit den QSL-Mitteln nur die Druckkosten finanziert würden, nicht aber die Erstellung der Skripte. Unsere Vertreter für die FSK wollen das Thema auf der nächsten FSK-Sitzung ansprechen.

  1. Dekangespräch (JvW, Jörn, Johannes) Vertreter der Fachschaft haben sich mit dem Dekanat getroffen und berichten von dem Gespräch.

Sonstiges:

Anna  möchte auf die Fachschafts-Mailingliste. Sie möchte sich über die aktuellen Themen in der Fachschaft informieren. Sie gehört zum UA Absolventen und macht bei der KIF-Orga mit.
Abstimmung: dafür: 15, dagegen: 0, Enthaltung: 6.

Alle sind nach Ende der Sitzung aufgerufen, die Einladung zur iST-Weihnachtsfeier wahrzunehmen und dort die Waffeln zu probieren.

Die Sitzung wird geschlossen um 19:20 FSZ


Revision #1
Created 17 October 2019 16:19:27 by skriptwesen
Updated 22 April 2021 13:33:38 by skriptwesen